Ambulanter Dienst

Die Ambulanten Dienste umfassen die gesamte Palette der häuslichen Pflege. Darunter fallen Körperpflege, Ernährung, Mobilisation, Anleitung, Begleitung, Unterstützung, Betreuung immer im Sinne der Bezugspflege, sowie Betreuungs- und Entlastungsangebote für Sie und Ihre Angehörigen. Aber auch Bewegungsübungen und natürlich Gespräche mit den Senioren. Ebenso zählt die Versorgung und Betreuung von Menschen mit Demenz und die Nachsorge nach ambulanten Operationen dazu.

Zur Pflege gehören zudem die Wundversorgung und Injektionen, die Verabreichung von Medikamenten sowie Instillationen, Katherismus, Tropfengabe oder Blutdruckmessung. Das fachkundige und für jeden Bereich speziell ausgebildete Personal ist an 365 Tagen und 24 Stunden rund um die Uhr in Rufbereitschaft. Es organisiert auch Begleitdienste zum Arzt oder zum Einkauf.

Ein erweitertes Angebot sind der Menüservice und hauswirtschaftliche Dienstleistungen wie das Reinigen der Wohnung, ein Wäscheservice, der Einkauf – eben alles rund um Ihren Haushalt.

Viele dieser Dienstleistungen können über die Pflege- oder Krankenkassen abgerechnet werden, wenn der Arzt dies verordnet hat bzw. eine Pflegestufe vorliegt. Eine komplizierte Materie. Daher gehört zu unseren Dienstleistungen auch eine gewissenhafte Beratung.

Unter dem Motto: „soviel Eigenständigkeit wie möglich – soviel Hilfe wie notwendig“  erstellen fachkundige Mitarbeiter der Marburger Altenhilfe gemeinsam mit Betroffenen und Angehörigen einen individuell abgestimmten Pflege- und Betreuungsplan.

Für weitere Informationen und eine individuelle Beratung wenden Sie sich vertrauensvoll an:

 
Katja Willershausen
Pflegedienstleiterin Ambulante Dienste
06421/1714-217
willershausen@marburger-altenhilfe.de

 

 

Serviceleistungen Pflege

  • Ganz oder Teilkörperpflege im Bett/Waschbecken
  • Duschen und Baden
  • Mundhygiene
  • Medizinische  Bäder
  • Mobilisation/ Lagerung
  • Risikomanagement/ Prophylaxen 
  • Nahrungs- u. Flüssigkeitsaufnahme
  • Unterstützung und Hilfe bei Urin und Stuhlinkontinenz

 

 

Serviceleistungen Kranken- und Behandlungspflege

  • Verbände, Wundversorgung
  • Injektionen
  • Infusionen
  • Katheterisiere 
  • Kompressionstherapie 
  • Blutzuckerkontrolle
  • Blutdruckkontrolle
  • Medikamentengabe
  • Augentropfengabe
  • Dekubitusbehandlung – Behandlung von chronischen Wunden 

 

 

Essen auf Rädern

Warum für sich selbst kochen? Lassen Sie sich einfach bekochen. Unser Menu-Lieferservice bringt Ihnen Ihr Wunschessen nach Hause. Ganz gleich ob Sie Diabetikerkost benötigen oder gluten- oder laktosefreie Speisen. Das Menu, das in der Regel aus Vorspeise, Hauptgang und Dessert besteht, können wir Ihnen sogar mundgerecht zubereiten.

Und so einfach geht es: Wir erstellen einen wöchentlichen Speiseplan und Sie wählen für jeden Wochentag eines der drei Tagesangebote aus. Ihr Wunschmenu kommt dann täglich frisch auf Ihren Tisch.
Wenn Sie eine Diätberatung wünschen, helfen Ihnen unsere Köche gerne weiter. Und ob es schneit oder stürmt, das Team der Marburger Altenhilfe ist zuverlässig - bei Wind und Wetter.

Testen Sie uns! Gerne bieten wir Ihnen auch ein kostenloses Probessen an. Sie werden begeistert sein!

Sollten Sie Fragen zu unseren Menüs haben, zu Allergenen, Unverträglichkeiten oder sonstige Fragen rund um unseren Menüservice, steht Ihnen unser Küchenleiter Herr Lenz unter Telefon: 06421/1714-214 jederzeit gerne zur Verfügung.

Katja Willershausen
Pflegedienstleiterin Ambulante Dienste
Telefon: 06421/1714217
Fax: 06421/1714224
willershausen@marburger-altenhilfe.de